Liehr-Bosch-Zeitner Trio

Gitarre Bass Schlagzeug:
Aus einer Rhytmusgruppe
wird eine Melodie Combo.

Ohne klassische Frontline
entwickeln Dietmar Liehr,

Oliver Bosch und Christoph
Zeitner einen Sound,

der sich auf das Wesentliche konzentriert.
Selten gehörten Jazzstandards haucht das Trio
neues Leben ein. Aber auch ausgesuchte Originals
von unterschiedlichen Jazzgrößen wie
Wes Montgomery, Philip Catherine oder Benny
Golson erhalten durch das Bandkonzept ihre eigene Note.
Durch die vermeintliche "Reduktion" auf drei
Rhytmusinstrumente erhält jeder Musiker
ausgiebig Raum für seine individuelle Tonsprache.
Das Trio bewegt sich damit geschickt im
Spannungsfeld von Arrangement und Improvisation
und lässt die musikalischen Erfahrungen zur
Geltung kommen, die jeder der Musiker im Laufe
seines Werdegangs gesammelt hat.

Songtipp: